und schaue mir zu ...

 

 


und schaue mir zu... © Alfred Rhomberg

 

 

 

ich bin allein und umgebe mich mit dem Marzipan
wohlschmeckender Erinnerungen
einige haben einen fahlen Geschmack,
ich hatte sie nicht eingeladen – sie kamen trotzdem -
denn auch sie wollten nicht alleine sein.
Ich reihte alle – die guten und die fahlen – auf eine Schnur, wie Perlen
und warf sie zurück ins Meer der Erinnerung,
dort mögen sie ertrinken

und solange sie nach Atem ringen
schaue ich ihnen zu –
dann ringe auch ich nach Atem –
und schaue mir zu...

 

 


(Version 4.8.2013)

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.