Nachhaltige Romantik

 

 

Windkraft Park - (c) Alfred Rhomberg

 

 

 

Der Mond war nicht aufgegangen, weil er sich gerade zwischen Erde und Sonne, also sozusagen in Konjunktion mit letzterer befand, die güldnen Sternlein prangten pflichtgemäß mit ihrem nachhaltigen Licht.


Ein junges Paar traf sich nachts unter den surrenden Flügeln eines Windmühlenparks und war damit beschäftigt das zu tun, was es für Liebe hielt, solange bis ein Parkaufseher mit Hund und gefletschten Zähnen sie darauf aufmerksam machte, dass ein Windmühlenpark zwar ein öffentlicher künstlicher Park sei, für den jedoch besondere Vorschriften gälten! Das junge Paar fragte nicht nach den Vorschriften und meinte „da könne man halt nichts machen – Vorschrift sei eben Vorschrift!
Der Hund des Aufsehers zog seine beruflich gefletschten Zähne wieder ein - alles war noch einmal gut ausgegangen!


P.S. Nach 9 Monaten bewies die nachhaltige Natur, dass sie gelegentlich siegt, wenn eine Frau vergisst, die Pille zu nehmen. 

 

 

(20.10.2012)

 

 

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.