Flammen der Worte

 

 

Flamme - (c) Alfred Rhomberg

 

 

 

 

Die Flammen der Worte verbrennen (fast) alles –

nur nicht die Realitäten unserer Welt!

 

Flammen finden alles was leicht brennt,

aber sie unterscheiden nicht –

wissen nicht was wert ist, verbrannt zu werden -

gehorchen denen, die das Feuer legen.

 

Da nützt keine Flammenwortpolizei

keine Flammenwortfeuerwehr

gegen die Flammenwortwerfer sind alle machtlos –

 

außer:

 

ein Flammenwortweltbrand, der alles auslöscht -

 

aber wer will das schon?

 

 

 

 

(30.4.2012)

 

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.