Flucht vor den eigenen Gedanken

Gefahrenzeichen - Österreich: Kreisverkehr, Public Domain

 

Ich will meinen Gedanken entfliehen,

doch sie verfolgen mich

wie lästige Insekten -

da hilft kein Vandal –

obwohl es so phänomenal ist.

Ich versuche es mit einem Trick,

laufe um einen Baum

hoffend, meine Gedanken

würden geradeaus weiterfliegen,

diesen Trick durchschauten sie natürlich sofort,

es sind ja intelligente Gedanken,

meine Gedanken (! ? ! ? ! ? !) -

aber doch wiederum nicht so intelligent,

mir mitzuteilen, warum ich ihnen entfliehen will,

daher bleibe ich verunsichert -

bis meinen Gedanken oder mir

ein sinnvoller Weg einfällt,

nicht weiterhin Sklave dieser Gedanken zu sein.

 

Und so werde ich weiter vor ihnen fliehen –

die allerletzte Lösung – den eigenen Suizid

will ich ihnen nicht gönnen !

 

(2.5.2015)

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.