Träume

 


Türschloss - © Alfred Rhomberg

 

 

 

Träume – Destillate von Vergangenem, verborgenen Wünschen
erlebtem Geschehen in einer anderen Welt –
Ganzwerdung – Traumsein – Fastsein – Sein

Tropfen für Tropfen wird der Geist aufgefangen,
kostbar und dünnflüssig, kristallklar –
flüchtig wie eine unschuldige Seele, die auf irgend etwas wartet,
wartet, wartet . . . und wartet

 

und dann der Bodensatz:
jenes zähe Gemisch dessen was das Leben zurück lässt,
und Träume zur Qual macht
Träume für die sich nicht nur der Psychiater interessiert.

 

 

 

(Version 7.8.2013)

 

 

 

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.