Seelenwäsche

 

aufgehängt - © Alfred Rhomberg

 

 

Meine Seele ist zum Trocknen aufgehängt,
notwendig war die Wäsche nicht –
Bruchstücke zu reinigen hätte wohl genügt.
Ob sie nach der Wäsche eingegangen ist?
Und wenn – insgesamt war sie, denke ich, recht groß,
gelegentlich spannte sie etwas im Gehirn.

 

Jetzt muss ich warten bis die letzen Fasern trocken sind,
Seelendiät wär' da ein guter Rat –
der nächste Therapeut wohnt gleich um die Ecke,
hat er ein wenig Zeit für mich ? –
wenn er nicht gerade seine eigene Seele wäscht, 
vielleicht hat er ein Waschmittel, das ich nicht kenne - 
Nitroglycerin, Morphium, E 605 - oder wie die Sachen heißen?
ich mag kein Seelenmarzipan,
aus der Esoterik-Ecke des Bücherladens nebenan!

 

(Version März 2012)

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.