fünf neue (beinahe) gefährliche gedichte

 

Doppelwendel - © Alfred Rhomberg

 

ich weiß es nicht

 

sich im kreise drehende gedanken

an manchen punkten stockend -

umkehren oder in spiralen weiterdenken?

jede spirale hat ihr ende –

ich weiß es wirklich nicht

in welche richtung ich will!

 

 

umstürzen

 

ich stürze um

du stürzt um

er/sie/es stürzt um

wir stürzen um

etc.

(es ist föhn – und alles stürzt um)

immer stürzt alles um!

umgestürztes muss aufgerichtet oder entfernt werden

ich entferne dich und mich

er/sie/es müssen selbst entscheiden

entferntes kann nicht mehr umgestürzt werden

 

 

nur rein gedanklich

 

ich möchte meinen chef ermorden –

nur rein gedanklich

ich weiß noch nicht wie

und warum

er wird mir schon irgendeinen grund geben

und wenn nicht

um so besser

 

 

stierkampf

 

zuerst lese ich einmal die gebrauchsanweisung

über die nebenwirkungen

manche stiere sind ja recht zahm

andere gefährlich

auf die dosis kommt es an!

 

 

nachdenken

 

nachdenken ist gefährlich

nicht nachdenken ebenfalls

leider gibt es kein zwischending -

aber darüber denke ich jetzt nicht länger nach

dazu ist die zeit zu kostbar

nicht nachdenken spart viel zeit -

ich lebe sowieso gefährlich

denn ich bin kein vegetarier!

 

 

 

(28.11.2014)

 

 

 

s.a. Fünf (beinahe) gefährliche Gedichte

 

 

 

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.