Über den Wolken

 

 

 

Über den Wolken (c) Alfred Rhomberg

 

 

Der Kondenssteifen am Himmel führt in die Ewigkeit.
Das Flugzeug ist bereits weit vom Augenblick entfernt
und in andere Augenblicke eingedrungen.
Seine noch sichtbare Spur verblasst
und auch die Wolke, eben noch bewundert,
zieht sich ins Nichts zurück.

 

Die Menschen im Flugzeug müssen sich noch etwas gedulden,
vielleicht werden sie irgendwo landen und glauben,
alles sei geschafft, bis auch sie verblassen –
und Opfer – oder Begünstigte der Ewigkeit werden.

Gestern war ich in Tokyo - oder beim Heurigen,
bald werde ich mich daran nicht mehr erinnern –
hoffentlich!

 

Sonst müsste ich mich wohl auch an anderes erinnern!

 

 

(26.4.2012)

 

"Kulturforum-Kontrapunkt" - Index/ HOME
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum: inhaltlich verantwortlich Dr Alfred Rhomberg, Der Name des Magazins "Igler Reflexe" sowie alle Inhalte unterliegen dem copyright von Dr. Alfred Rhomberg, bei Bildinhalten gilt das jeweilige copyright der Herkunftsquellen.